KFZ-Warnmarkierung nach DIN 30710 - Avery

Artikelnummer: 7373

Warnmarkierungs Set für Arbeitsfahrzeuge 18 Laufmeter 141 mm Breite.

Kategorie: Spezialfolien - Schutz & Dekor


215,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand



Beschreibung

Typgeprüfte retroreflektierende Sicherheitskennzeichnung für Fahrzeuge mit Sonderrechten (§ 35,6 StVO)

Anwendungspaket: 1 Rolle linksweisend: 141 mm x 9 m + 1 Rolle rechtsweisend: 141 mm x 9 m

KFZ-Warnmarkierung nach DIN 30710 AVERY Reflexfolie Typ 2

Warnmarkierungen bei Arbeitsfahrzeugen nach § 35 Absatz 6 der StVO sowie § 52 StVZO "Fahrzeuge, die dem Bau, der Unterhaltung oder Reinigung von Straßen oder von Anlagen im Straßenraum oder die der Müllabfuhr dienen, müssen durch rot-weiße WARNMARKIERUNG (Sicherheitskennzeichnung), die dem Normblatt DIN 30710 entsprechen müssen, gekennzeichnet sein."

Auch Arbeitsfahrzeuge, die Sonderrechte (Anhalten im Verkehrsraum § 35(Abs.6) in Anspruch nehmen, müssen die vorgeschriebene Warnmarkierung tragen.
Aus diesem Grund haben selbst PKW z.B. von Stadtwerken die Warnmarkierung, weil Sie als Arbeitsfahrzeug eingesetzt werden und ggf. im Verkehrsraum anhalten müssen. 
So müssen die Warnmarkierungen angebracht werden. Ausschließlich trocken verkleben! Beim Verkleben nicht knicken und nicht dehnen!

Eigenschaften:
  • Haltbarkeit im Außenbereich: bei sachgemäßer Verarbeitung und Verklebung 10 Jahre
  • Mindestverklebetemperatur: (Oberflächen- und Umgebungstemperatur) 18 °C
  • Nur für ebene Flächen. Nicht geeignet für blanken Edelstahl.

Testen Sie grundsätzlich den Untergrund, bevor Sie mit dem Verkleben beginnen.


metadesc: Warnmarkierungs Set für Arbeitsfahrzeuge 18 Laufmeter 141 mm Breite.