Außenmontage

Die Außenfolie reflektiert die Sonne direkt zurück, so heizt sich die Scheibe nicht auf.
Bei Schrägfenstern, Dachfenstern und Überkopfverglasung, sowie bei Sonnen- und Wärmeschutzglas und bei gasbefüllter Doppelverglasung sollte eine Außenfolie verwendet werden, da es hier bei einer Innenfolie zu thermischen Spannungen im Glas kommen könnte, die einen Glasbruch zur Folge haben könnten. Sonnenschutzfolien dürfen nicht teilflächig verklebt werden.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5