Sonnenschutzfolie

In der modernen Architektur spielt Glas als Baustoff eine immer größere Rolle. Dies hat zur Folge, dass sich die Räume stark aufheizen. Sonnenschutzfolien können Sie hier nicht nur vor Hitze und Blendung schützen, sondern auch optisch das Gebäude deutlich aufwerten. Sonnenschutzfolien sind eine optimale, kostengünstige Alternative zu Sonnen- und Wärmeschutzglas. Die Folien können nachträglich auf fast alle Glasflächen aufgebracht werden, ohne dass hier ein Ausbau der Scheiben erforderlich ist. Zu starke Sonneneinstrahlung bewirkt auch die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit (z.B. am Arbeitsplatz). Hier kann ebenfalls mit Hilfe von Sonnenschutzfolien Abhilfe geschaffen werden. Die Sonneneinstrahlung und die Blendung wird durch eine Sonnenschutzfolie stark reduziert. Sonnenschutzfolien bieten neben dem Sonnen-, Wärme- und Blendschutz tagsüber zusätzlich einen Sichtschutz, so dass man von außen nicht hineinblicken kann, von innen jedoch nach draußen. Sonnenschutzfolien gibt es in verschiedenen Farben und Ausführungen. Je nach Dichte der Aluminium- verdampfung erzielen Sie einen Sonnenschutz, der zwischen 50% und 80% der infraroten Sonnenstrahlen reflektiert und absorbiert.
Außenmontage

Die Außenfolie reflektiert die Sonne direkt zurück, so...


Innenmontage

Eine Innenfolie hat eine wesentliche längere Lebensdauer als...


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 18 von 18